22.11.2019
19:00

Buchpräsentation: Tuifl auf Rädern

Wie das Automobil den Bezirk Landeck erobert hat.
Sie sind laut, sie stinken und sind schnell und gefährlich - so lautete das Urteil, als um 1900 die ersten Automobile im Bezirk Landeck auftauchten.
in Galtür nannte man sie „Tuifl aut Rädern“.
Der Siegeszug des Autos wird in diesem Buch anhand von 12 Firmengeschichten erzählt, von den zaghaften Anfängen über die stürmische Massenmobilisierung ab der Mitte des Jahrhunderts bis in die Gegenwart.
Kaum eine Erfindung hat die Welt im 20. Jahrhundert so verändert, wie das Auto. Auch im Bezirk Landeck.
Manfred Jenewein
Mag. Historiker und Lokalpolitiker.
veröffentlichte bereits mehrere Bücher MANFRED JENEWEIN.

Buchpräsentation mit Manfred Jenewein;

zurück zur Übersicht
frontend editing system typo3
Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.