26.10.2014
20:00

Konzert: Britta Ströher

Britta Ströher begleitet von Reinhard Patscheider.

Die Sopranistin Britta Ströher ( Professorin am Tiroler Landeskonservatorium und bei den Wiltener Sängerknaben in Innsbruck) gibt ein Konzert, begleitet von unseremRieder Pianisten Patscheider Reinhard. So werden neben bekannten Arien ausOpern, wie z.B. aus dem Barbier von Sevilla die Arie „Una voce poco fa“ auch dieOuverture in eigenen Bearbeitungen zu hören sein. Weiters werden neben Arien vonCh. Gounod und G. Pucchini auch Chansons zum Besten gegeben.

Umrahmt werden die Arien und Chansons von den gewohnt eigenwilligen Arrangements verschiedener Werke gespielt von Patscheider Reinhard .

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: € 8,00

Kartenvorverkauf: Infobüro Ried

 

weitere Infos zu Britta Ströher:

Britta Ströher, geboren in Gießen/Hessen; Gesangsstudium an den Musikhochschulen Frankfurt/Main (Prof. Gunnel Tasch-Ohlsson, Lied bei Prof. Charles Spencer) & Mainz (Prof. Claudia Eder). Gastverträge unter anderem am Pfalztheater Kaiserslautern, Stadttheater Gießen, Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin, Oper Frankfurt, Theater Erfurt, Staatstheater Mainz & Nationaltheater Mannheim. 2003-2007 Ensemblemitglied am Theater Passau, wo sie u. a. als Traviata, Lucia di Lammermoor, Zerbinetta, Adele, Olympia, Zerlina & Musetta zu hören war.
Weitere Rollen: Königin der Nacht, Blondchen, Konstanze, Marzelline, Gretel & diverse Uraufführungen. Außerdem zahlreiche Konzerte in den Bereichen Lied, Oratorium & Chanson.
1. Preis beim 14. Internationalen Erika Köth Gesangswettbewerb; Preisträgerin des Internationalen Koloraturwettbewerbs Luxemburg 2000 & des Internationalen Gesangswettbewerbs 2002 der Festspielstadt Passau. 1998-2001 Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes.Meisterkurse bei Sylvia Geszty, Brigitte Fassbaender, Peter Konwitschny & Elio Battaglia.
Seit Februar 2009 Lehrtätigkeit am Tiroler Landeskonservatorium und bei den Wiltener Sängerknaben Innsbruck.

 

Link zur Facebook-Veranstaltung

zurück zur Übersicht
frontend editing system typo3
Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.