04.04.2015
19:58

Ostern in SigmundsRied

Kulturverein bemalt - anstatt Ostereier - die Wände des Schlosses und findet dabei sogar ein "Osternest"...

oder: Renovierungsarbeiten Teil 2

Auch diesen Samstag wurde wieder eifrig im Schloss gearbeitet! Das Abschleifen der Böden im ersten Stock ist nun abgeschlossen, der dritte Raum ist geweiselt und die Verlegung des Abwasserrohres im Erdgeschoß wurde mithilfe des Schremmhammers weiter vorbereitet.
Der Zugang zum Angstloch, der früher zur Essensversorgung für die Gefangenen benutzt wurde, wurde freigelegt und auch der Durchgang zwischen den zwei Räumen im Ergeschoß ist nun begradigt. Außerdem haben wir die gefliesten Fensterbänke entfernt, um sie durch Holzfensterbänke zu ersetzen.

Während der Arbeiten bekamen wir noch hohen Besuch aus Prutz, der die Baustelle in Augenschein nahm und von den Fortschritten im Schloss sehr angetan war.

Wir freuen uns, dass es mit den Renovierungsarbeiten so gut vorangeht und bedanken uns sehr herzlich bei allen Helfern und Unterstützern!

Beweisfotos findet ihr hier:

Auch diesen Samstag wurde wieder eifrig im Schloss gearbeitet! Das Abschleifen der Böden im ersten Stock ist nun abgeschlossen, der dritte Raum ist geweiselt und die Verlegung des Abwasserrohres im Erdgeschoß wurde mithilfe des Schremmhammers weiter vorbereitet.
Der Zugang zum Angstloch, der früher zur Essensversorgung für die Gefangenen benutzt wurde, wurde freigelegt und auch der Durchgang zwischen den zwei Räumen im Ergeschoß ist nun begradigt. Außerdem haben wir die gefliesten Fensterbänke entfernt, um sie durch Holzfensterbänke zu ersetzen.

Während der Arbeiten bekamen wir noch hohen Besuch aus Prutz, der die Baustelle in Augenschein nahm und von den Fortschritten im Schloss sehr angetan war.

Wir freuen uns, dass es mit den Renovierungsarbeiten so gut vorangeht und bedanken uns sehr herzlich bei allen Helfern und Unterstützern!

Beweisfotos findet ihr hier:

zurück zur Übersicht
frontend editing system typo3